Natürliche Personen

Die Einkommens- und Vermögenssteuern natürlicher Personen gelten neben den Gewinn- und Kapitalsteuern juristischer Personen als Hauptsteuern. Sie bilden das Rückgrat der Kantons- und der Gemeindefinanzen. Im Kanton Thurgau stammen in den letzten Jahren rund 90 % der Einnahmen aus direkten Steuern der natürlichen Personen.

Allgemeine Informationen zum Thema Einkommens- und Vermögenssteuern finden Sie unter folgenden Links: 

Detaillierte Informationen zu diesen Themen finden Sie in den Wegleitungen zum Ausfüllen der Steuererklärung und in der Thurgauer Steuerpraxis.


     

    Letzte Aktualisierung: 29.10.2015
    Rechtlicher Hinweis: Die Informationen erfolgen ohne Gewähr und haben keinerlei Rechtswirkung.